Bewegte Bilder bewegen

Geschichte wiederholt sich: Lernten früher die Bilder im Kino laufen, tun sie das heute in den sozialen Netzwerken. Facebook ohne Videos ist nicht mehr vorstellbar. Auch für Unternehmen schlummert in Videos unendlich viel Potenzial. 

Im Gegensatz zum Unternehmensfilm, der ein möglichst umfassendes Bild von einem Unternehmen mit all seinen Bereichen und Kompetenzen vermittelt, zeigen Videos für soziale Netzwerke in der Regel eine Momentaufnahme. Es geht nicht um Werbung, sondern um Wirkung.

 

Mit Einfallsreichtum Zielgruppen erreichen

Wie bei Text oder Bild, gilt es Folgendes zu beachten: An welche Zielgruppe richtet sich das Video? Wie kann ich den Rezipienten unterhalten und Informationen spannend verpacken? Und ganz wichtig: Welchen Nutzen bringt das Schauen des Videos mit sich? Beispielsweise sind Erklär-Videos deshalb so populär, weil sie konkret Probleme lösen.

Generell wirken Videos besonders authentisch und gewähren besondere Einblicke. Gefragt sind Phantasie und Einfallsreichtum. Zum Beispiel auf Messen. Ein Video, das den Aufbau des Messestands oder einen Tag auf der Messe im Zeitraffer wiedergibt, bietet völlig neue Einblicke. Oder eine Drohne, die über das Firmengelände fliegt und das Areal aus der Vogelperspektive zeigt. Dabei gilt: In der Kürze liegt die Würze.

 

Läuft mit SILBERWEISS!

Video-Content auf der Website ist SEO-Optimierung. Studien besagen, dass Websites mit Videos viel häufiger auf der ersten Ergebnisseite angezeigt werden.   

Möchten Sie Ihre Präsenz im Web mit Videos veredeln? Sprechen Sie mit uns – aus guten Ideen tragfähige Konzepte zu kreieren ist unsere Passion.