kreative-trends-2018

Einhörner im Weltraum: Die kreativen Trends 2018

Viele Musik-, Video-, und Bildanfragen gehen über den Stockpictureanbieter Shutterstock. Die Auswertung der Suchanfragen und Downloads lassen Rückschlüsse auf Themen und Begriffe, die das Netz bewegen. Experten aus den Bereichen Design, Video, Content Musik verarbeiten die gesammelten Daten zu den kreativen Trends 2018.

Einhorn und Co bleiben liegen weiter im Trend. Fantasy und Märchen werden zu Sehnsuchtsorten in 2018. Serien wie „Game oft Thrones“ oder „American Gods“ beflügeln die Phantasie. Suchanfragen nach mystischen Wesen wie „Einhorn“ oder „Meerjungfrau“ sind auf dem Vormarsch.

Die Vorliebe für das Magische setzt sich auch in der Hinwendung zu alten geometrischen Formen fort. Spiritualität, Mathematik und Magie sind in vielen Mustern miteinander verwoben. Historische Ornamente bereichern aktuelle Designs. Die Menschen suchen nach „Arabeske“, „Guilloche“ und „Mandalas“.

Mein kleiner grüner Kaktus - Naturtrends

In Szene setzen sich auch natürliche Formen und Strukturen wie die Zeichnung des Marmors oder des Minerals Achat. Natürliche Schönheit organischer Strukturen werden uns 2018 überall begegnen.

Im Kaktus setzt sich dieser Naturtrend fort. Nicht nur in der Wüste, sondern überall sind Kakteen 2018 zu finden. Auf Tapeten, Fotos und Grafiken. Die Suchanfragen zum „Kaktus“ steigen.

Prinzessin Leia

Mystisch ist auch der Weltraum. Das kollektive Gedächtnis hat die Mondlandung 1969 zum Meilenstein der Menschheitsgeschichte erklärt. Auch im Jahr 2018 ist das Weltall ein großes Thema. Die Wahl der spacigen Farbe Ultra Violet zur Farbe des Jahres spiegelt diesen Trend wider. Science-Fiction wie „Star Trek“ und „Star Wars“ befeuern das Interesse an unendlichen Weiten des Weltalls. Die Science-Fiction Literatur des vorigen Jahrhunderts ist heute vielfach Realität. Der Weltraum eröffnet faszinierende Gedankenwelten. Was wird morgen möglich sein?

Queen of Style - Pastell für alle

Seit mehr als 60 Jahren zeigt sie Gesicht und bekennt Farbe: Die Queen liebt Pastellfarben. Absolut stylisch sind Pastelltöne in außergewöhnlichen Farbkombinationen. Je gewagter, desto besser.