Local Branding mit Google´s Gelben Seiten

oder … wie werden lokale Geschäfte vor Ort sichtbar!

Es soll eine Zeit vor Smartphone, Google und Facebook gegeben haben. Aber was haben wir damals gemacht, wenn wir Lust auf Sushi hatten oder in der Werkzeugkiste der passende Sechskant-Imbus gerade nicht auffindbar war? Erst zum Nachbarn, dann den Freund anrufen und zu guter Letzt einen Blick in die Gelben Seiten geworfen. Dank der Gelben Seiten hatte man anschließend direkt den erstbesten „Helfer“ angerufen. Und heute? Da nutzen alle „Google’s Gelbe Seiten“. Für eine optimale Nutzung dieses Services bedarf es einer cleveren lokalen Suchmaschinenoptimierung „vor Ort“.

Inzwischen nutzen vier von fünf Verbrauchern Suchmaschinen im Internet, um Informationen zu lokalen Geschäften und Produkten zu erhalten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Google-Studie aus  Mai 2014 – Tendenz steigend. Ziel ist es daher, potentiellen Kunden prominent das eigene Unternehmen zu präsentieren und zu einem Anruf oder direkten Besuch zu bewegen. Wir zeigen intelligente Strategien auf, wie man das eigenen Unternehmen lokal vor Ort treffsicher inszeniert und geben nützliche Tipps zum selbst aktiv werden.

  • Kurz-Workshop
    249 €

Workshop Anmeldung