YouTube Marketing

Warum ein eigener YouTube Channel extrem glaubwürdig macht!

Fenster zur Welt ­– wie YouTuber die Welt verändern

YouTube ist allgegenwärtig und ein gefühlter Allround-Experte. Junge Erwachsene sind mit Youtubern aufgewachsen wie zum Beispiel mit BibisBeautyPalace. Die bewegten Bilder vermitteln Nähe und suggerieren Vertrauen. Bibi wirkt eher wie eine gute Freundin statt der knallharten Geschäftsfrau, die mit ihrem Kanal Geld verdient.

Haben wir ein Problem, finden wir garantiert die passende Lösung in einem YouTube-Video. Vom Reifenwechsel über den Fitness Workout bis zur Rechtsberatung. YouTube vermittelt eine gefühlte Nähe.

Hier liegt die Chance für Unternehmen mit einem eigenen YouTube Channel an den Start zu gehen. Um junge neue Zielgruppen zu erreichen und – was noch wichtiger ist ­– zu begeistern.

Wie Sie den klassischen Fehler im Vorfeld vermeiden bevor es peinlich wird

Der Kardinalsfehler liegt wie bei vielen Social Media- Kanälen in der Beständigkeit. Ein YouTube Channel, der nur drei Videos aufweist und wobei das neueste aus dem vergangenen Jahr ist, wirft kein gutes Licht auf das gesamte Unternehmen. Solche toten Zombie-Kanäle schaden dem Image eher.

Wie bei allen Marketing-Maßnahmen gilt: erst das Konzept. Dann die Tat. Sammeln Sie Themengebiete, legen Sie Drehtermine fest und planen Sie Zeit ein. Kein Video ist mal eben so nebenbei gemacht. YouTube ist weniger der Kanal für klassische Imagefilme, sondern vielmehr ein Medium, um aus dem Firmenalltag zu berichten.

Wie bei unserem Kunden ADU. Das noch junge ADU TV gewährt Einblicke in den Arbeitsalltag, zeigt Handball-Sequenzen, um auf das Sport-Sponsoring zu verweisen und begleitet die Gewinnerin eines Facebook Gewinnspiels beim verlosten Kinobesuch. Die Videos und somit das gesamte Unternehmen wirken authentisch und sympathisch.

ADU Service Gruppe auf YouTube

>> zum Kanal

 

ADU-Glasreinigung-YouTube

Dranbleiben und keine Wunder erwarten

Der Aufbau einer Fanbase geschieht nicht von heute auf morgen. Geduld ist gefragt. Themen, die Menschen bewegen erzielen eine hohe Aufmerksamkeit, wenn Sie dranbleiben. So geschehen bei der Kölner Rechtsanwaltskanzlei Wilde Beuger Solmecke, deren Channel regelmäßig aktuelle Themen aufgreift wie zum Beispiel Was dürfen Lehrer oder Polizisten? oder zur geplanten EU-Urheberrechtsreform. Allein zum Artikel 13 sind mehrere Videos zu finden.

Sein Erfolgsgeheimnis: trockenes Juristendeutsch auf konkrete Situationen zu beziehen. Er macht Recht greifbar und etabliert sich nebenbei als Experte. Auch und gerade für jüngere Zielgruppen.

>> zum YouTube-Kanal

Natürlich kann nicht jedes Unternehmen soviel Budget investieren wie zum Beispiel Global Player Miele. Mit innovativen Ideen und Einfallsreichtum lassen sich gute Ideen auch mit wenig Budget umsetzen.

>> zum YouTube-Kanal

Zum Beispiel filmt unser Kunde Universaltransport die tägliche Arbeit und nimmt die Zuschauer mit in die faszinierende Welt der Schwertransporte. Jeder Auftrag ist anders. Jedes Unterfangen ein Abenteuer. Das spricht nicht nur potenzielle Kunden an, sondern auch Logistik-Fachkräfte auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Universal Transport

Die Besonderheit bei Universal Transport ist, das der YouTube-Kanal in die Webseite integriert wurde und sobald ein neues Video hochgeladen wird, dieses auf beiden Kanälen direkt verfügbar ist.

>> zum YouTube-Kanal

Universal-Transport-YouTube