staedtepartnerschaft-Paderborn-lemans

Gute Gründe für ein Jubiläumslogo

In einem Firmenjubiläum steckt ungeahntes Potential. Ob 5 Jahre oder 50 Jahre. Das Jubiläum genießt einen Vertrauensvorschuss durch langes Bestehen am Markt. Gerade mittelständische inhabergeführte Familienunternehmen profitieren von einer traditionsreichen Geschichte mit zahlreichen Highlights. Ein Jubiläum bietet Raum, die eigene Firmengeschichte Kunden und potentiell Interessierten näher zu bringen.

Kurios und skurril bleibt im Kopf 

Beim Stöbern in der Firmenhistorie gibt es oft allerhand Interessantes zu entdecken. So geschehen bei unserem Kunden Baschlebe. Der Hörakustiker Baschlebe blickt auf eine über 70-jährige Tradition in dritter Generation zurück. Der Betrieb hat sich aus einem Geschäft für Fein- und Rundfunkmechanik entwickelt. Damals nach Kriegsende fuhr Günter Baschlebe von Dorf zu Dorf. Bewohner mit Hörproblemen warteten in den Gasthäusern, wo Baschlebe die Hörverstärker angepasste. Das ist ein gutes Beispiel für Storytelling. Menschen denken in Bildern und Geschichten. Informationen, die in Geschichten verpackt werden, bleiben besser im Kopf als nüchterne Fakten.

Besonders einprägsam ist auch ein Jubiläumslogo. Das Jubiläumslogo steht dabei in keiner Konkurrenz zum firmeneigenen Logo, sondern wirkt ergänzend. Auf den Internetseiten und in den sozialen Netzwerken zeigt es auf den ersten Blick, dass ein Unternehmen etwas zu feiern hat. Das weckt Neugier und Interesse. Bestimmte Jubiläumsaktionen oder Überraschungen runden das Angebot ab.

Das Erzbistum Paderborn hat zum Beispiel mit Jubiläumslogos in Kombination mit einem durchdachten Konzept die Jubiläums-Feierlichkeiten des Doms und der Bartholomäuskapelle entsprechend in Szene gesetzt. In unseren Blogartikel gibt es ausführliche Infos.

Der mysteriöse gefiederte Begleiter

Auch die Stadt Paderborn hat sich für ein Jubiläumslogo entschieden, um die 50-jährige Freundschaft mit Le Mans zu feiern. Auf anschauliche Art verdichtet das Logo die Zusammenhänge. Eigentlich besteht die „ewige Liebesbruderschaft“ schon wesentlich länger. Der Rezipient erfasst auf den ersten Blick, das es 50 Jahre Städtepartnerschaft in Zusammenhang mit einer 1200-jährigen Geschichte zu feiern gibt. Der Pfau als verbindendes Element ist eine Hommage an die Legende wonach ein Pfau die Überführung der Gebeine des heiligen Liborius von Paderborn nach Le Mans begleitete.

Ein Jubiläum ist auch ein guter Grund, sich an die lokale Presse zu wenden. Mit einer Pressemitteilung oder einer Einladung zu einer kleinen Pressekonferenz.

Praxistipp: Wie jede andere Feierlichkeit, braucht auch ein Firmenjubiläum eine gewisse Vorlaufzeit um zu planen, zu kreieren und das Jubiläum mit frischen Ideen und Inhalten zu füllen.  Lieber frühzeitig die Planungen in die Hand nehmen. Wir von SILBERWEISS beraten und unterstützen!